MOJA KWA MOJA
SEI SELBST
DAS PROJEKT

 

MITGLIED WERDEN

NICHT MEHR LÄNGER REDEN
HANDLE UND ERGREIFE SELBST INITIATIVE

Zweck der Organisation ist sowohl national als auch international verstärkt bestehende Projekte kooperativ zu unterstützen und zu fördern sowie interne Initiativen jeder Form umzusetzen. Darüber hinaus bietet Moja kwa Moja eine Plattform für Initiativen Dritter in jeder Form zu deren Förderung und Umsetzung.

Hierbei soll unter der Prämisse Nicht mehr länger reden, handle und ergreife selbst Initiative alias Sei selbst das Projekt gehandelt werden.

Globale und zentrale Ziele des Vereins sind weltweite Gerechtigkeit, Stärkung und Bildung von Gemeinschaft und Zusammenhalt, Schaffung von Verbindungen als sphärisches Netzwerk, Überwindung von Benachteiligung, Armut und Bildungslosigkeit durch Unterstützung zur Selbsthilfe sowie Schutz, Pflege und Erhalt elementaren Gutes und elementarer Ressourcen. Weiter sind Erhalt, Pflege und Förderung von Kunst und Kultur sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene essenzielle Gesichtspunkte in der Tätigkeit des Vereins.

Moja kwa Moja ́s Leitfaden setzt sich aus den Grundsätzen, den fünf elementaren Bereichen sowie der Philosophie VASIM (Funktion = Vorbild, Aktion = Appell, Status = Statement Dritter, Reaktion = Initiative Dritter, Ergebnis = Mitmachen) zusammen.

AKTUELLE INFOS

DIE BEREICHE DER ORGANISATION
BIETEN EIN BREITES SPREKTRUM, VORALLEM DIE BASIS FÜR HILFE, HILFSANGEBOTE, UNTERSTÜTZUNG, ZUSAMMENARBEIT.

FAUNA

FLORA

LUFT

MENSCH

WASSER

unsere Handlung:
Jeder Denk- und Handlungsansatz fokussiert den Weg mit all seinen Variablen und das Ziel. Damit wird gesichert, dass Engagement und Ressourcen an den dafür vorgesehen Stellen ankommen.

für innen und außen:

Die Basis für Vertrauen, Initiative und Kreativität sowie der Prävention liegt in der Klarheit und Offenheit des Engagements und der Kommunikation. Die Transparenz sorgt für Verständnis, Empathie und einen ausgewogenen und harmonischen Workflow.

das Ergebnis betreffend:

An den Stellen, wo Ressourcen und Engagement ihre Wirkung entfalten, bleiben stabile Fundamente und flexible Strukturen für das Vorankommen und die Weiterentwicklung. Erlangte Ziele werden zum neuen Standard und sichern das Potenzial für weitere zukünftige Adaption und Verbesserung.

als Vorbild und als Appell:

Als Lösung und Prävention von Krisen und Nöten kommt diesem Grundsatz besondere Wichtigkeit zu, der vorbildhaft von Organisationsverbundenen gelebt und von jenen zeitgleich als Appell an die Mitmenschen weitergetragen wird

sphärisches Netzwerk mit Verbindungen zwischen kleinsten Einheiten als Kreislauf:

Das Ergebnis ist mehr als die Summe der einzelnen Teile. Die Ganzheitlichkeit ist das sphärische Netzwerk, es knüpft Verbindungen und Zusammenhänge und stärkt die wechselseitige Wirkung, den Kreislauf und die Stimmigkeit der gesamten Organisationarbeit und die Kooperation mit anderen.

Das MkM-Team (er)lebt diese Gemeinschaft und den Zusammenhalt. Es besteht aus motivierten und tatkräftigen Menschen aus vielseitigen Bereichen. Diese Vielfalt ist unsere Stärke und die Basis unserer Arbeit.

DU WILLST MITGLIED WERDEN

Ebenso das Freiwilligenprogramm, welches die Möglichkeit
schafft, sich selbst ein Bild der Notstände und der
ergriffenen Maßnahmen zu machen und vermeintliche Vorurteile zu beseitigen, ist ein Mittel, das in vielerlei Hinsicht
unterstützend wirkt.

Die Organisation gewinnt dadurch
nicht nur an Man-Power vor Ort, sondern bietet eine Art
Plattform für Menschen, die ihre Ideen teilen möchten und
eigeninitiativ Projekte konzipieren und, mit Unterstützung
der Organisation, realisieren möchten.

MITGLIED WERDEN

DU HAST FRAGEN ODER MÖCHTEST MEHR WISSEN?
DU HAST EINE PROJEKTIDEE?
MELDE DICH BEI UNS, WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Kontakt aufnehmen

UNSERE PARTNER