Gabriela Buntenbruch

GabiIch heiße Gabriela Buntenbruch, Jahrgang 1967, in München geboren, lebhaft in Rosenheim. Insgesamt haben mein Partner und ich 4 Kinder, ich bin Mutter von 2 Söhnen, er Vater von 2 Töchtern und einem Sohn – also Patchwork mit einem gemeinsamen Kind. Wir sind in der glücklichen Lage, unseren Kindern in einer friedlichen Umgebung ein Heim und alles andere bieten zu können, was sie brauchen – und sogar ein bisschen mehr als das.

Als ich Maxi und über ihn die Organisation Moja kwa Moja – Sei selbst das Projekt  kennengelernt habe, war ich vorrangig begeistert davon, dass da junge Menschen so großes Engagement und Kraft aufbringen und je mehr ich erfahren habe, um so klarer wurde, dass ich diese Organisation unterstützen möchte.

Ja, und dann wurde jemand für die Buchhaltung gebraucht. Und was ein Zufall, das kann ich und mache es auch noch gerne. Und so bin ich nun dabei.

Wenn wir es schaffen, Achtsamkeit, Rücksichtnahme und Toleranz zu fördern, und diese Welt für einige Menschen lebenswerter zu machen,  dann haben wir in meinen Augen viel erreicht. Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt und ich freue mich, auf dieser Reise dabei sein zu dürfen.

zurück

Sei selbst das Projekt e.V.