Programm von, mit & für Menschen vor Ort

Der „Interkulturelle Dialog“, schon immer ein prägendes und Meinungen-scheidendes Thema.
Nach den diversen humanitären und wirtschaftlichen Krisen in über 50 Ländern ist es erneut ein Top-Thema auf vielen Ebenen.

Daher auch für viele Vereine, Organisationen und NGOs (nicht-staatliche Organisationen) eine enorme Basis für Unterstützungsangebote aller Art.

Auch für Moja kwa Moja ist die „Interkulturelle Öffnung“ auf internationalem Boden ein primäres Ziel. Die Strategie von Moja kwa Moja zum interkulturellen Dialog ist umgekehrt zu der vieler anderen Einrichtungen.
Für das Team von MkM gilt: „Alle Menschen der Welt sollten die Möglichkeit haben ihre Talente, Fähigkeiten, Qualitäten und Erfahrungen zu teilen, vor allem mit solchen, die diesen Kompetenzen bisher fremd waren.“
– Integration in jede Richtung –

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie hier (Inhalte werden zurzeit überarbeitet)

In der Galerie finden Sie Bilder von Programmen und Veranstaltungen des Projekts „Programm von, mit und für Menschen vor Ort“.

Veranstaltungen
  • Interkulturelles Essen (in Kooperation mit dem V.f.b.K. e.V.)
  • Mitanand in Prien – Interkulturelles Sommerfest (in Kooperation mit dem PrienaYou)
  • Fest der Kulturen in Bad Endorf

Sei selbst das Projekt e.V.